Hallo, junge Flöten­freunde!

Wenn Ihr nicht jünger als 5 und nicht älter als 11 seid, ist das Eure Seite!

Ich vermute stark: ihr wollt Querflöte lernen?

Falls das so ist, möchte ich euch hier die beiden Instrumente vorstellen, die WIR extra für EUCH entwickelt haben.

Wir, das sind:

Barbara & Werner

Barbara Gisler-Haase
Werner Tomasi

Wir machen auch mitsammen Musik im Ensemble "Vienna Flautists" und sind gute Freunde! 
Webseite der Vienna Flautists

Um eine neue Flöte bauen und verkaufen zu können benötigt man natürlich auch eine Firma und eine eine Fabrik in welcher die Flöten gebaut werden.

Das ist die Firma JUPITER Jupiter Logo

 

 

 

 

 

 

In dem Video könnt ihr sehen wie man bei Jupiter eine Flöte baut.

Jetzt aber zu den Loop Flöten:

Das Besondere an diesen Flöten - das unterscheidet sie von den Flöten auf dem Video -  ist der Loop Bogen. Darum heißen sie auch             

Loop Flöten

Die beiden Flöten, die ihr hier abgebildet seht, sind Geschwister.

Die kleinere Flöte ist natürlich für die Jüngeren, die größere für die 7 - 8 jährigen Kinder. Das muss aber die Lehrerin oder der Lehrer entscheiden.

Es ist ähnlich wie mit einem Fahrrad: du fühlst dich nur wohl und sicher, wenn das Rad die richtige Größe hat.

Viele Kinder spielen bereits mit Loop Flöten! Bis heute sind es weit mehr als 1000.

Falls Du also eine Loop Flöte spielen wirst, schick uns doch ein Foto mit Deinem Namen und wir veröffentlichen es gerne auf dieser Seite.